SG Bräunsdorf e.V. - Badminton
 

Aktuelles

Bodensee-Jugend-Turnier

Mal wieder waren wir am schönen Bodensee, um am Bodensee-Jugend-Turnier teilzunehmen. In diesem Jahr waren es vier Nachwuchssportler aus unserem Verein. und es war wieder eine tolle Erfahrung.
Alle haben Ihre Sache toll gemeistert, jeder hat trotz internationaler Besetzung mindestens ein Spiel gewinnen können.

Tillmann ist in seiner Gruppe als erstjähriger U15-er mit Platz 2 nur knapp am Einzug in die KO-Runde gescheitert.

Das beste Ergebnis konnte Paul-Janek erreichen. Zusammen mit Partner Anosch Ali konnte der im Jungendoppel U17 ins Halbfinale einziehen, welches aber gegen die späteren Sieger verloren wurde. Trotzdem ein starker 3. Platz.

Glückwunsch.


Paula als Sportlerin des Jahres 2017 geehrt

Bereits zum 2. Mal fand in Limbach der Sportlerball statt, in dessen Rahmen auch die Sportler des Jahres geehrt wurden. Ein schöner Abend mit Sportprominenz (Francesco Friedrich und Eric Frenzel), moderiert von Rene Kindermann und natürlich einer strahlenden Gewinnerin als Sportlerin des Jahres.

Paula-Elisabeth Nitschke.

Herzlichen Glückwunsch nochmals an dieser Stelle, vielen Dank für die tollen Erfolge, welche wir zusammen feiern durften und die unseren Verein auch weit über die Grenzen Sachsens hinaus in der Badmintonwelt bekannt gemacht haben.


Vorankündigung Vereinsjubiläum - 60 Jahre SG Bräunsdorf










Sachsenrangliste U13 und U19

Am vergangenen Wochenende waren wir mit insgesamt 7 SpielerInnen zur SRL in Zwenkau zu Gast.
In U13 gelang dabei Linus ein guter 4. Platz im B-Feld.

Im Feld der U19 waren Adrian, Paul-Janek, Robert, Tillmann, Lucy und Lilly am Start. Bei den jungen Herren lief das Turnier eher ein wenig holprig und man blieb insgesamt ein wenig hinter den Erwartungen zurück.
Die Damen machten es da besser, den im A-Feld siegte Lucy und im B-Feld Lilly Klügel.

Glückwunsch zu den Ergebnissen.

Sachsenrangliste U13 und U19

am 03.03.2018 fand die 2. SRL der U13 und U19 statt. Diesmal hatten wir Doppel und Mixed auf dem Programm. Und es wurde eine insgesamt recht erfolgreiche Rangliste. Mit zwei 1. Plätzen, drei 2. Plätzen und einem 3. Platz ein starkes Ergebnis.

Mit diesem Ergebnis im Rücken starten wir dann am kommenden Wochenende nach Weißwasser zur Sachsenmannschaftsmeisterschaft der Jugend. Wollen mal schauen, was wir hier erreichen können.



Süd-Ost-Deutsche Meisterschaften der Kinder und Jugend

  • IMG_3451
    IMG_3451
  • IMG_3459
    IMG_3459
  • IMG_3463
    IMG_3463
  • IMG_3489
    IMG_3489
  • IMG_3521
    IMG_3521
  • IMG_3506
    IMG_3506
  • IMG_3522
    IMG_3522
  • IMG_3540
    IMG_3540
  • IMG_3546
    IMG_3546
  • IMG_3549
    IMG_3549
  • IMG_3594
    IMG_3594
  • IMG_3569
    IMG_3569
  • IMG_3564
    IMG_3564
  • IMG_3588
    IMG_3588
  • IMG_3603
    IMG_3603

Am 13. und 14.01.2018 fanden die Süd-Ost-Deutschen Meisterschaften in Augsburg statt. Wir waren wieder mit der stattlichen Anzahl von 8 Spielerinnen und Spielern vertreten. Mit den sportlichen Erfolgen, dem gemeinsamen Abendessen mit einem Großteil der anderen Sachsen und dem Zusammenhalt in der Gruppe war es wieder eine großartige Sache.

Sportlich haben sich nicht alle Träume erfüllt, aber mit 4 Podestplatzierungen (so viele wie noch nie bei so einer Meisterschaft) können wir uns zu Recht mittlerweile zu den stärksten Vereinen im sächsichen Badmintonnachwuchs zählen.

Unsere Top-Ergebnisse:

  • Platz 3 JD U13: Tillmann Reuther

  • Platz 3 MX U17: Lucy Klügel

  • Platz 3 DE U19: Paula-Elisabeth Nitschke

  • Platz 3 MX U19: Paula-Elisabeth Nitschke

Insgesamt haben sich über das Turnier 4 Spielerinnen und Spieler für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Wir wünschen allen dabei viel Erfolg.

Sachsenrangliste U13 und U19 in Görlitz

 


Am 06.01.2018 fand bereits die erste SRL des Jahres 2018 statt. Wir waren in diesen beiden Altersklassen mit insgesamt 8 Spielerinnen und Spielern vertreten.

Alle U13'er und U19'er haben sich für die weiteren Sachsenranglisten qualifiziert und dazu noch Lilly als U15'erin.

Am besten abgeschnitten hat Lucy Klügel mit dem Sieg im Dameneinzel U19.

Nur für Tillmann, der gerade erst aus der U13 in die U15 gewechselt ist, hat es trotz starker Spiele in der höheren Altersklasse noch nicht für die direkte Qualifikation gereicht.

3 Sachsenmeistertitel für die SG Bräunsdorf


Mit der U19 fanden die Sachsenmeisterschaften im Jahr 2017 Ihren Abschluß. Paula als Top-Favoritin wurde Ihrer Rolle gerecht und holte alle 3 Titel im Einzel, Doppel (mit Lucy Klügel) und Mix (mit Wilhelm Büchner). Aber auch die Vizemeistertitel  von Lucy Klügel im Einzel und Robert Bachmann im Doppel (mit Dominik Sengbusch) sowie die 3. Plätze von Adrian Plewe im Doppel  (mit Phillip Richter)  und Lucy Klügel / Robert Bachmann im Mixed können sich sehen lassen.

Man kann jetzt schon sagen, das es eines der erfolgreichsten Jahre für die SG Bräunsdorf war und ist.

Erfolgreiche Sachsenmeisterschaft der U15 für die SG Bräunsdorf

  • IMG_3094
    IMG_3094
  • IMG_3097
    IMG_3097
  • IMG_3106
    IMG_3106

Am 28.10.2017 trafen sich die besten U15'er aus Sachsen, um ihre Meister zu ermitteln. Mit dabei von uns Lilly Klügel, Natalie Wild und Tillmann Reuther. Sie haben alle gute Leistungen gezeigt, auch wenn es für Natalie und Tillmann nicht für eine Podestplatzierung reichte.
Dafür konnte Lilly gleich 3 mal aufs Treppchen steigen. Sie wurde Sachsenmeisterin im Mix mit Jonas Lorenz aus Stollberg, Vize-Sachsenmeisterin im Do...ppel mit Emely Goltzsche aus Radebeul und Vize-Sachsenmeisterin im Einzel.

Glückwunsch zu dieser Leistung.

DiBa und Dein Verein - es darf wieder abgestimmt werden

Liebe Freunde der SG Bräunsdorf. Die Aktion der ING DiBa geht in eine neue Runde und unser Verein ist wieder dabei.
Bitte unterstützt unsere gute Nachwuchsarbeit mit Eurer Stimme, damit wir weiter Talente bis hin zu Deutschen Ranglisten fördern können.

Dazu einfach auf das Bild klicken die Mobilfunknummer eintragen und dann noch bestätigen, das man kein Roboter ist. Sie erhalten / Ihr erhaltet dann eine SMS mit dem eigentlichen Abstimm-Code. Jeder Code bedeutet eine Stimme.

Den Code bitte in das Formular eingeben und „Jetzt abstimmen“ klicken. (Wichtiger Hinweis: Die Stimm-Codes gelten nur 24 Stunden nach Erzeugung und verfallen dann, wenn diese nicht eingegeben wurden!)

Die Abtimmung dauert keine 2 Minuten, kostet kein Geld uns ist absolut sicher. Einfacher könnt Ihr uns nicht unterstützen.

Wer stattdessen lieber dem Verein etwas spenden will, kann das auch gern tun. Bitte dafür mit den Verantwortlichen der SG Bräunsdorf in Verbindung treten.

Zweifacher Vize-Sachsenmeister und ein 3. Platz für Tillmann Reuther

Am 21.10.2017 trafen sich die besten U13'er, um ihre Sachsenmeister zu ermitteln. Eigentlich gab es keinen Zweifel daran, das Gittersee hier alle Titel holen würde.
Im Jungeneinzel allerdings wollte Tillmann das verhindern und kämpfte sich bis ins Finale. Hier verlor er knapp den ersten Satz in der Verlängerung, siegte dann im zweiten. Im Entscheidungssatz dann hatte leider Nils Hahn das bessere Ende für sich.

Im Jungendoppel stand Tillmann (mit Partner Theodor Scholze) ebenfalls im Finale. Hier verloren sie aber in 2 Sätzen und konnten nicht ganz an die guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen.

Und auch, wenn der Sprung nach ganz oben verwehrt blieb, die Richtung stimmt und wir können stolz auf die gezeigten Leistungen sein

Jugendmannschaft gewinnt erstes Punktspiel

Am Samstag fand zeitgleich zur Sachsenmeisterschaft U13 das erste Punktspiel der Jugendmannschaft statt. Als Favorit empfingen wir die Gäste aus Röhrsdorf und wurden unserer Favoritenrolle auch gerecht. Mit einem klaren 7:1 konnten wir das Spiel gewinnen. Das reicht allerdings nicht zur Tabellenführung, denn Niederwürschnitz konnte sein Spiel mit 8:0 gewinnen. Somit starten wir mit Platz 2 in die neue Saison.

Regionalmeisterschaften U11 - U19

Das Jahr 2017 war eines der erfolgreichsten im Nachwuchs der SG Bräunsdorf. Wir haben diesen Jahr 13 von 24 möglichen Regionalmeistertiteln gewonnen und damit so viele wie noch nie. Dazu kommen noch eine Reihe zweite und dritte Plätze. Wir können stolz auf unseren Nachwuchs und die Nachwuchsarbeit im Verein sein.

  • IMG-20170902-WA0131
    IMG-20170902-WA0131

 

Sachsenrangliste U13 / U19

Am 19.08.2017 richteten wir zum ersten mal eine Sachsenrangliste aus. Wir waren ganz schön nervös, ob den auch alles Klappen würde. Aber es war gut vorbereitet und so konnte das Event reibungslos ablaufen.

Mit Lucy Klügel konnten wir sogar die Siegerin im Top 5 Feld der jungen Damen stellen. Robert Bachmann belegte Platz 2 im Herreneinzel B sowie Adrian Plewe Platz 4 im Herreneinzel Top 5. Abgerundet wurde das ganze mit Platz 4 von Tillmann Reuther im Jungeneinzel Top 5.

 

 

Neues Saisonheft

Unser neues Saisonheft ist fast fertig. Ihr dürft gespannt sein.

Bereits am Wochenende erfolgt der scharfe Start in die neue Saison mit der letzten Sachsenrangliste der U11 und U15. Dabei geht es auch noch um die letzten Plätze für die Süd-Ost-Deutschen Ranglisten im Herbst.

 

 

 

 

 

 

 

Zwickiade 2017

3 Starter, 3 Platzierungen, so könnte das Motto der diesjährigen Zwickiade in Meerane lauten. Mit Linus, Colin und Emily waren wir in U11, U13 und U15 vertreten.

Folgende Ergebnisse haben wir erreicht:

Platz 1 JE U11: Linus-Paul Hiller

Platz 2 JE U13: Colin Hartig

Platz 3 ME U15: Emily Fiske


Bodensee-Jugend-Turnier 2017

  • IMG_2234
    IMG_2234
  • IMG_2164
    IMG_2164
  • IMG_2170
    IMG_2170
  • IMG_2199
    IMG_2199
  • IMG_2226
    IMG_2226
  • IMG_2232
    IMG_2232

 Wie schon im letzten Jahr war wieder eine kleine Delegation am Bodensee, um gemeinsam mit ca. 350 anderen Spielerinnen und Spielern am Bodensee-Jugend-Turnier teilzunehmen.

Die Veranstaltung war wie immer gut organisiert und es konnten alle ihr bestes Badminton zeigen. Am weitesten gebracht hat es Paula mit Platz 3 im Damendoppel U19.

Es hat einschließlich der Restaurantbesuche am Abend wieder alles prima funktioniert.

So steht einer Wiederholung im Jahr 2018 nichts im Wege. Der Termin zumindest steht schon mal fest.

 


 

Jonex-Junior-Cup 2017 Berlin


Wieder mal ist Ostern, wieder mal ist Yonex-Junior-Zeit. Mit immerhin 6 Spielerinnen und Spielern waren wir diesmal am Start.

Es hat wie immer Spaß gemacht, sich mal ganz ungezwungen mit anderen Nationen messen zu können.

Besonders hervorzuheben sind die zweiten Plätze von Paula im Dameneinzel U22 und Damendoppel U22, der dritte Platz von Paula im Mix U22 sowie der 4. Platz von Tillmann im Doppel U13.

Genauso wichtig ist aber, das alle in mindestens einer Disziplin die Vorrunde überstehen und in die KO-Runde einziehen konnten. Es waren tolle Tage in Berlin, die einer Neuauflage in 2018 bedürfen.